„Elon Musk ist ein trojanisches Pferd“

Punkt.PRERADOVIC mit Tom-Oliver Regenauer

„Ihr seid raus aus dem gesellschaftlichen Leben“. „Ultra-asoziale Vollidioten“. Nur zwei Zitate von Tausenden, in denen Ungeimpfte diffamiert, ausgegrenzt und entmenschlicht wurden. Bislang hat sich niemand entschuldigt. Und es scheint, als sollten diese Übergriffe in Vergessenheit geraten. Das Buch „Möge die gesamte Republik mit dem Finger auf sie zeigen“ ist eine Chronologie gegen das Vergessen und Vertuschen. Journalist und Autor Tom-Oliver Regenauer hat das Nachwort geschrieben und sagt: „Es fängt immer mit der Sprache an“.

Aber wir reden auch über andere brandaktuelle Themen, die Regenauer umtreiben und die irgendwie alle zusammenhängen. Ist Elon Musk wirklich der Retter der freien Meinungsäußerung?

Und „Groteske Proteste“. Werden die Klima-Kleber instrumentalisiert und wenn von wem?

So Was THIS All A Lie?!

As New York City appeals a judge’s ruling that could reinstate fired unvaccinated employees a report that the Freedom Convoy protests were peaceful has emerged. It’s OK though, cos if you do still get the vaccine you can get $5 off your groceries. Yay.

Verbotene Wahrheiten: Zensur und Gegenmaßnahmen (Dachthekenduett 72)

In der 72. Folge des Dachthekenduetts unterhalten sich André Lichtschlag und Martin Moczarski über das Ende von Corona, neue totalitäre Auswüchse in Deutschland, die Wahlen in Brasilien und eine neue Plattform aus dem Hause Lichtschlag (ab 10. November 2022: https://freiheitsfunken.info).

Wie immer werden in dieser Reihe an der ef-Theke spontan aktuelle Entwicklungen und brennende Themen beleuchtet.