Goodbye YouTube Party!!!

Q: What’s the biggest event of the year? A: The Goodbye YouTube Party, of course! Join James, Derrick, Ryan, Dan and Josh as they celebrate being kicked off the enemy’s controlled information platform (well, everyone except James, that shill!). We look forward to pioneering the next phase of the development of the independent media and share our ideas about exciting new opportunities for sharing information outside of the grasp of the controlled Big Tech social media oligopoly.

Bund prüft Gesetz gegen Fake News

Kampf gegen Verschwörer

Das Internet ist voll von Fake News. Und nicht wenige fallen darauf herein. Jetzt prüft der Bund, ob er eingreifen soll – und ob es ein Schweizer Gesetz gegen Desinformation braucht.

von Fabian Eberhard

Laura* (34) ist Veganerin, für eine Tierschutzorganisation tätig – und voller Zweifel: Wie kann es sein, dass die Corona-In­fektionen zunehmen, die Spitäler aber leer bleiben? Weshalb müssen wir alle trotzdem Masken tragen?

Mediziner haben Erklärungen ­dafür. Zeitungen schreiben da­rüber. Aber Laura hört nicht auf Medi­ziner. Und erst recht liest sie keine Zeitungen mehr. «Ich glaube, dass uns die Politiker gezielt be­lügen», sagt die junge Frau, die ihren richtigen Namen nicht gedruckt sehen will: «Sie brauchen das Virus, um uns zu manipulieren. Und ihr, die Mainstream-Medien, steckt mit ­ihnen unter einer Decke.»

Um zu verstehen, warum Laura so denkt, muss man in jene digitale Welt eintauchen, in der sie sich seit Monaten mehrere Stunden am Tag aufhält. Auf der Videoplattform Youtube, auf Social Media, beim Messengerdienst Telegram ­haben Geschichten über angebliche Eliten und ihre geheimen Machenschaften Hochkonjunktur.

Weiterlesen bei Blick.ch


Siehe auch:

SONDERSENDUNG: Regierung und Massenmedien wollen die Pressefreiheit verbieten

Rowan Atkinson on free speech

The forerunner of the Defend Free Speech campaign was called “Reform Section 5”. This speech by Rowan Atkinson at the launch event in Parliament in 2012 should be heard by every politician, journalist and campaigner before they start calling for laws to silence those they regard as ‘extremists’.

Don’t Do Your Own Research!

Do your own research! Read it for yourself! It’s in the show notes! How many times have I uttered these words? These exhortations represent the founding ethos of The Corbett Report. I want you to read the source documents for yourself and come to your own conclusions. But guess what? The establishment doesn’t want you to think for yourself, and now that the Corona World Order is beginning the Great Reset, they are coming out and saying as much. Find out the details in this week’s edition of #PropagandaWatch.